Vergleich

Dieser Treppenlift Minivator 950+ hat eine wirkliche Besonderheit an sich. Neben anderen Treppenliften besitzt der Minivator 950+ Gleitschienen statt Klappschienen. Viele andere Modelle, welche eine Klappschiene aufweisen, tragen meist ein unangenehmes Geräusch mit sich. Allerdings ist es bei dem Minivator 950+ nicht so. Dank der Gleitschiene funktioniert alles einwandfrei und automatisch. Die vorhandene Gleitschiene erkennt sofort die Auf - oder Abfahrt.

Die Installation erfolgt nach neusten Entwicklungsmethoden.

Die Menschen mit einer Bewegungseinschränkung können sich mit dem Minivator 950+ glücklich schätzen und können somit ihre alte Mobilität wieder zurückgewinnen.

Der Minivator 950+ wird mithilfe zwei Knöpfen oder eines Bedienungshebels bedient. Dank der Fernbedienung kann der Minivator 950+ auch von einer helfenden Person gesteuert werden.

Es ist ratsam, den Minivator 950+ mit dem Schlüsselschalter abzuschließen, damit Unbefugte keinen Nutzen daran haben können.

Der Minivator 950+ hat auch die Möglichkeit, mit Batterien betrieben zu werden. Damit kann jeder Nutzer auf jeden Fall sicher sein, dass der Minivator 950+ auch in allen wichtigen Situationen nicht ausfallen kann und wird.

Der Minivator 950+ kann auch außen angebracht werden. Daher werden rostfreie Schienen verwendet und Sitzflächen, welche extra für den Außenbereich abwaschbar sind.