Vergleich

Der Treppenlift Flow 2 kann bei kurvigen Treppen zeigen, was er kann. Egal, wie schmal die Treppen noch sein können, alle Treppenanlagen sind für den anspruchsvollen Flow 2 kein Problem.

Der Flow 2 wird dank modernster Entwicklungstechniken hergestellt.

Er verfügt über einen Drehsitz, welcher auch in Vertikalstellung ausreichend Sicherheit gibt.

Gerade bei bewegungseingeschränkten Menschen ist der Flow 2 eine wirklich große Hilfe und gar nicht mehr wegzudenken.

Der Flow 2 bietet allen Menschen wieder Freiheit und Mobilität an.

Dank seiner technischen Grundmaße und Ausstattung kann der Flow 2 in jedem Treppenhaus eingebaut werden. Daher ist der Flow 2 in technischer Hinsicht am weitesten vorausentwickelt.

Nicht nur an schmalen Treppen zeigt der Flow 2 was er kann. Sogar an kurvigen Treppen und an Wendeltreppen zeigt er eine gute Figur und befördert alles mit links.

Durch die platzsparende Eigenschaft des Flows 2 kann er sich perfekt an die Wohnumgebung anpassen.

Wenn Sie den Flow 2 am Tag nicht mehr benötigen, können die Fußstützen und die Armlehnen einfach zusammengeklappt werden und in die Kurve „eingeparkt“ werden.

Die Traglast bei den Flow 2 beträgt bis 125 kg. Es ist ganz einfach auch „übergewichtige“ Personen zu befördern.

Ferner hat der Flow 2 eine automatische Magnetbremse.

Der Flow 2 hat nicht nur eine überaus hervorragende Technik. Auch im Design steht er ganz oben auf der Liste. Hinsichtlich der Farbauswahl kann jeder Kunde seine eigenen Wünsche äußern. Sogar für den Drehsitz kann ein passender Bezug gewählt werden. Die Sitzbezüge gibt es in den Varianten des Kunstleders oder einer herkömmlichen Stoffqualität. Jede dieser Varianten haben ihre Eigenschaften. Sie als Kunde werden sich für den jeweiligen Stoff entscheiden müssen, bei welchem sie sich wohlerfühlen.

Der Flow 2 kann innen oder im Außenbereich montiert werden.